AGB

// AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Der Vertrag kommt durch Ihre Bestellung und/oder unserer Lieferung zustande. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Weingut Margarethenhof GbR.

Mit Einstellung der Produkte auf unserer Homepage geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich im Bestellformular auswählen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Bestellformular enthaltenen Waren annehmen.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Wir speichern den Vertragstext. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten (siehe Datenschutz). Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Lieferbedingungen
Das Angebot ist freibleibend. Die Preise verstehen sich inklusive Glas, Verpackung und 19% MwSt.
Die Versandkosten verstehen sich für das deutsche Festland.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu.
1-18 Flaschen kosten pauschal nur 8,00 € für Verpackung und Versand
19-36 Flaschen kosten 0,40 € Versandkostenanteil pro Flasche
und ab 36 Flaschen liefern wir für Sie versandkostenfrei!
Sonderkonditionen zum Versand erfahren Sie bei den Angeboten.

Um den versandkostenfreien Versand zu erreichen nehmen Sie auch gerne die Möglichkeit einer Sammelbestellung von mehreren Kleinbestellungen an die gleiche Anschrift mit getrennter Rechnungsstellung in Anspruch.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Weingut Margarethenhof, Wiesenweg , 67147 Forst an der Weinstraße, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Mittagspause von 12.00 bis 13.00 Uhr, Dienstags Ruhetag.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Rechnung
Wir liefern in der Regel gegen offene Rechnung. Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor bei Erstbestellungen gegen Vorauskasse oder nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung zu liefern. Zahlung 14 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug bzw. Vorkasse ohne Abzug.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar oder mittels EC-Karte.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Das Vertragsverhältnis unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 67147 Forst an der Weinstraße.

7. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien
Kristallausscheidungen (Weinstein), die auf Grund natürlicher Reife des Weines entstehen sind naturbedingt und kein Grund zur Beanstandung.

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

9. Haftung
Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier findenhttps://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

11. Jugendschutz
Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Erwachsene. Wir verkaufen daher keine alkoholischen Getränke an Personen die unter 18 Jahre alt sind. Bei Bestellung erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden und versichern das Mindestalter von 18 Jahre bereits überschritten zu haben.

12. Lebensmittelinformationsverordnung

Alle unsere Erzeugnisse, ausgenommen Traubensaft, enthalten Sulfite. Alle Weine und Sekte sind deutsche Qualitätsweine Pfalz oder höherwertig, wenn angegeben.
AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.
Weingut Margarethenhof

Franz Lucas
Wiesenweg 4
67147 Forst an der Weinstraße

Tel.: (0 63 26) 83 02
Fax: (0 63 26) 98 01 61
Email: info@margarethenhof-forst.de
Internet: www.margarethenhof-forst.de

Öffnungszeiten:
Montag, sowie Mittwoch bis Samstag
von 9.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 18.00 Uhr

An Dienstagen sind wir oft unterwegs, hier bitten wir um telefonische Voranmeldung. An Sonn- und Feiertagen nach Vereinbarung.

Um sicher zu gehen, dass wir auch Zeit für Sie haben, freuen wir uns an allen Tagen über eine Voranmeldung per Telefon oder Email.